★ Mitglied im Partnerprogramm von Tarifcheck ★ Echte Preisvorteile beim Wechsel sichern ★Kostenloser Stromanbieter Vergleich

Woher kommt Wärmeenergie in Deutschland?

Wärmeenergie wird von Heizsystemen im Haus erzeugt. Die meisten Heizungssysteme funktionieren durch Verbrennung von Heizöl und Erdgas. Heizöl wird von LKWs geliefert und in speziellen Tanks im Keller gelagert. Meist sieht der Vermieter, dass die Tanks immer gut gefüllt sind. Erdgas wird über Rohrleitungen ins Haus geliefert. Moderne und umweltfreundliche Heizsysteme nutzen zunehmend die “erneuerbaren Energien” wie Holzenergie, Solarenergie usw.. Mit einem korrekten Verhalten können Sie viel Energie und auch Geld sparen.

Menü schließen